Auf dieser Seite finden Sie alles über wesensgemässe Bienenhaltung

Das Ziel meiner Bienenkultur ist es, starke Bienenvölker zu haben die sich selber gegen Krankheiten wehren können. Meine Bienen wohnen in runden Beuten, was die ursprüngliche Behausung in alten Baumstrünken nachahmt.

Permagarten Schweiz
Permagarten Schweiz
Permagarten Schweiz
Permagarten Schweiz

 

Die alte Königin ist am 10. Mai mit ihrem Volk geschwärmt und hat sich auf einer Tanne nicht weit von der alten Behausung niedergelassen.

 

 

 

Zurzeit bilde ich mich weiter und vertiefe mein Wissen über wesensgemässe Bienenhaltung. Diese Seite wird darum laufend aktualisiert!

 

Buchempfehlung:

Beschreibung

Autorentext

Simon Buxton ist ein englischer Imker und Bienenmeister. Er leitet die britische Fakultät von Michael Harners Foundation for Shamanic Studies und erteilt schamanische Ausbildungskurse in Großbritannien.

Klappentext

Mitten in Europa, wo immer auch Bienen summen und Imker Honig gewinnen, lebt im Verborgenen eine Form von Schamanismus: der Pfad des Pollens. Simon Buxton nimmt seine Leser mit auf eine abenteuerliche Reise in eine andere Wirklichkeit.
Bereits als kleiner Junge macht der Autor die Bekanntschaft eines schrulligen alten Imkers, der sich auskennt mit den vielfachen Heilwirkungen von Honig, Pollen und Bienengift und ihm das Leben rettet. Als junger Mann gerät er an "Bridge", einen nicht minder verschrobenen Bienenmeister, der ihn aufnimmt als seinen letzten Lehrling auf dem Weg des Bienenschamanen.
Schritt für Schritt durchläuft der Adept eine Reihe von Initiationsritualen. Er träumt sich als Drohne in das Innere eines Bienenstocks, er begegnet den Mitgliedern eines geheimnisvollen weiblichen Bienenkultes, und schließlich sieht er sich vor die Aufgabe gestellt, mit bloßen Händen in freier Wildbahn ein mächtiges Tier zur Strecke zu bringen. Dem Lehrling enthüllen sich dabei die Geheimnisse eines schamanischen Weges, der so alt ist wie die Verbindung des Menschen zur Biene.


Die Wildbienen von Dehradun (Nordindien)

Dehradun war früher die Hauptstadt von Garhwal. Die Stadt war in den Gurkha-Kriegen ab 1814 Ziel der britischen Truppen. Eine Reise nach Indien 2012 führte mich in diese interessante Stadt. In Indien kann man überall Wildbienen beobachten!


Immobilien

Haus Region Solothurn oder Wohnung Region Solothurn

Suchen Sie eine spezielle Immobilie oder haben Sie ein Haus zu verkaufen?

Kultur&Bildung

Der Urzeitenweg zeigt geschichtliche Abläufe, von der Steinzeit über die Bronzezeit bis zur Eisenzeit


Urlaub Madeira

Interaktive Delfine mehr

Partner

Biologische Lösungen und alternativen zu herkömmlichen chemischen Produkten.

Stihl Akku Produkte, von Stefan Schär Subingen

Tourismus Mittelland Ausflüge Restaurants , Gasthöfe, B&B, Lagerhäuser


Urlaub Schottland

Crowdfunding, die erste Whiskybrennerei in Dornoch

Fähre von Scrabster nach Stromness 1½  Std.

Wissen

Metaphysik - Vermittlung von altem

Tempelwissen und Geheimlehren

 

Vatika Boutique Hotel in Rishikesh

Reisegeschichten - Indien 2012

"Die Geschichte des Badens"

-wie wichtig basische Bäder sind-

Permagarten Schweiz
Jungbrunnen 1957